4
Neu hier? Jetzt anmelden! |
 
Sport50
Du bist noch kein Fan von FC Déifferdeng 03...
News

D03 einen Tick besser

Die ersten zehn Minuten der Partie gehörten klar den Gästen, die eine ungewohnt starke Anfangsphase hinlegten. Nach knapp zwei Minuten sorgte Racing-Man Jackson mittels missglückten Abwehrversuchs für die frühe FCD-Führung, nachdem Hamzaoui einen Freistoß genau auf den 11-m-Punkt gezirkelt hatte. Die Lokalelf hatte diesen Schock schnell verdaut, Shala und Sinani sorgten mit schönen Kombinationen für ständige Gefahr, zweimal wurden nach einer solchen Kombo zwei Tore von Shala wegen Abseits aberkannt. Kämpferisch starteten beide Teams mit Chancen von Caron (54., FCD) und Shala (63., RFCUL), ehe Holter aus rund 18 Metern mittels Aufsetzer Ruffier zum 0:2 überlistete.
Für Unruhe sorgte der Unparteiische kurz vor Schluss, als er bei einem harmlosen Zweikampf dem Racing-Spieler unbegründet
und unerwartet die Rote Karte zeigte. Nach einer ordentlichen Leistung muss sich die Muller-Truppe dennoch mit einer Niederlage zufriedengeben.

Tageblatt, 03.04.2017

Geschrieben von Leder, am 03.04.2017 um 07:20 Uhr.




    Melde dich anhand eines sozialen Netzwerkes an:

    oder erstelle ein neues Konto hier:
    Benutzername 
    Vorname 
     
    Nachname 
     
    E-Mail 
    Passwort 
     
    Passwort wiederholen 
     
    Land 
     
    Geburtstag 
     
     
      ?
      Ja              Nein 
     
     Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzregelung
    Die Webseite von ist ein Teil von Sport50-Network. Du kannst also ganz entspannt alle Internetseiten in unserem Netzwerk durchstöbern ohne dich jedes mal registrieren und einloggen zu müssen.
    oder

    Du hast schon ein Konto? Melde dich hier an: